Serv@Net - Forderungsmanagement online

Rund um die Uhr und kostenlos. Verwalten Sie mit Serv@Net Ihre Police online.

Durch die leistungsfähigen und nutzerfreundlichen Funktionen von Serv@Net haben Sie Ihre Daten immer im Blick.

Eine einzige voll integrierte Plattform ermöglicht den Zugang zu allen Informationen über Ihre Policen und Ihre Kreditlimite – der einfachste Weg, um Ihren Vertrag zu verwalten, zu jeder Zeit und überall.

Mit der Unterstützung mehrerer Sprachen und Währungen erlaubt Serv@Net auf intuitive Weise, Ihre Kreditlimite und Abnehmer zu verwalten, Meldungen einzureichen, Rechnungsberichte und Vertragsbedingungen einzusehen. Bleiben Sie stets bestens informiert dank der Hinweisfunktion und den aktuellen Meldungen.

Mit Serv@Net halten Sie alle Informationen in Ihrer Hand, die Sie für ein effizientes Forderungsmanagement und erfolgreiche Geschäfte unbedingt benötigen – ob nun regional oder international.

Und wenn Sie diese Vorteile noch nicht überzeugen: Serv@Net ist zudem auch noch kostenlos.

Zugehörige Dokumente

Haftungsausschluss

Die Angaben auf dieser Website dienen lediglich allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Beratung. Die geltenden Bestimmungen können Sie der Versicherungspolice oder dem entsprechenden Produkt- bzw. Dienstleistungsvertrag entnehmen. Nichts auf dieser Website darf dahingehend ausgelegt werden, dass für Atradius ein Recht, eine Pflicht oder eine Verantwortung begründet wird. Dies gilt ebenso für die Pflicht zur Durchführung einer Due-Diligence-Prüfung von Abnehmern im eigenen oder in Ihrem Namen. Atradius nimmt Due-Diligence-Prüfungen von beliebigen Abnehmern lediglich zu eigenen Underwriting-Zwecken und nicht zugunsten des Versicherungsnehmers oder einer sonstigen Person vor. Zudem schließen Atradius und seine verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften jegliche Haftung für direkte, indirekte, Neben- und Folgeschäden sowie besondere und zusätzliche Schadenersatzansprüche aus, die sich aus der Verwertung der auf dieser Website gemachten Angaben ergeben.