Häufig gestellte Fragen zur Kreditversicherung

Häufig gestellte Fragen zur Kreditversicherung, wie sie funktioniert und wie sie Ihnen und Ihrem Unternehmen helfen kann.

Was ist eine Kreditversicherung?

Eine Kreditversicherung schützt Unternehmen vor Forderungsausfällen. Sie versichert also gegen unbezahlte Rechnungen, die durch Kundeninsolvenz, Ausfall, politische Risiken oder andere Gründe verursacht werden.

Wie kann ich mich vor einem Forderungsausfall schützen?

Forderungsausfälle können ein Unternehmen in finanzielle Schwierigkeiten bringen. Schützen kann man sich zum Beispiel mit einer Kreditversicherung.

Rechnung nicht bezahlt – was tun?

Unbezahlte Rechnungen, und damit offene Forderungen, können Unternehmen in Liquiditätsengpässe treiben. Finden Sie heraus was Sie tun können, wenn Kunden nicht bezahlen.

Für wen ist eine Kreditversicherung sinnvoll?

Eine Kreditversicherung sichert Sie im Fall von Zahlungsverzug und -unfähigkeit Ihrer Kunden ab. Die Vorteile: grössere finanzielle Sicherheit sowie entsprechender Planungs- und Handlungsspielraum. Kreditversicherungen eignen sich für Unternehmen unterschiedlicher Grössenordnung und sichern mit entsprechender Police in- und ausländische Forderungsausfälle ab.

Was sind Debitorenverluste?

Debitorenverluste sind Ausfälle von Forderungen, die durch Zahlungsschwierigkeiten der Kunden entstehen. Für die buchhalterische Behandlung dieser Verluste ist entscheidend, ob es sich um einen endgültig eingetretenen oder einen noch zu erwartenden Verlust handelt.

Was tun bei Zahlungsunfähigkeit von Kunden?

Die Zahlungsunfähigkeit von Kunden hat unterschiedliche Ursachen, erfordert aber immer rasches, zielgerichtetes Handeln. Hierzu lässt sich auf Unterstützung durch ein Inkasso-Unternehmen oder auf anwaltliche Vertretung zurückzugreifen. Auch der Schutz durch eine Kreditversicherung – zumal auch präventiv wirksam – ist sinnvoll.

Wie kann man Forderungen absichern?

Jährlich verursachen Insolvenzen einen hohen volkswirtschaftlichen Schaden. Meistens gehen hiermit Zahlungsausfälle einher, die gravierende Folgen haben können - von einem entgangenen Gewinn bis zur Bedrohung der eigenen Existenz. Mit einer Kreditversicherung lassen sich Forderungen absichern und so existenzbedrohenden Forderungsausfällen entgegenwirken.

Wie sichere ich meine Debitoren ab?

Forderungsausfälle können zu einem existenziellen Problem für ein Unternehmen werden. Mit einer gründlichen Überprüfung der Debitoren und einem effektiven Forderungsmanagement lässt sich das Risiko deutlich reduzieren. Zusätzlichen Schutz vor finanziellen Verlusten bietet der Abschluss einer Kreditversicherung.

 

Ähnliche Inhalte

Kreditversicherung

Produkt

Die Kreditversicherung unterstützt Sie dabei, Ihr Unternehmen vor Kreditrisiken - wie z.B. der Insolvenz eines Ihrer Kunden - zu schützen. Sie ist für kleine, mittlere und grosse Unternehmen geeignet.

Global Kreditversicherung

Produkt

Auf weltweit tätige Kunden ausgerichtet, betrachten wir Ihr Unternehmen seiner Gesamtheit und bieten Ihnen Unterstützung, die Ihre geographische und interkulturelle Ausrichtung widerspiegelt.

Atradius weltweit

Produkt

Atradius bietet weltweit Kreditversicherungen sowie Kautions- und Inkassoservices an und verfügt über eine strategische Präsenz in über 50 Ländern der Welt.

Haftungsausschluss

Die Angaben auf dieser Website dienen lediglich allgemeinen Informationszwecken und ersetzen keine Beratung. Die geltenden Bestimmungen können Sie der Versicherungspolice oder dem entsprechenden Produkt- bzw. Dienstleistungsvertrag entnehmen. Nichts auf dieser Website darf dahingehend ausgelegt werden, dass für Atradius ein Recht, eine Pflicht oder eine Verantwortung begründet wird. Dies gilt ebenso für die Pflicht zur Durchführung einer Due-Diligence-Prüfung von Abnehmern im eigenen oder in Ihrem Namen. Atradius nimmt Due-Diligence-Prüfungen von beliebigen Abnehmern lediglich zu eigenen Underwriting-Zwecken und nicht zugunsten des Versicherungsnehmers oder einer sonstigen Person vor. Zudem schließen Atradius und seine verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften jegliche Haftung für direkte, indirekte, Neben- und Folgeschäden sowie besondere und zusätzliche Schadenersatzansprüche aus, die sich aus der Verwertung der auf dieser Website gemachten Angaben ergeben.